Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Wabenschnee

So nennt man die bienenwabenförmige Struktur einer Schneedecke, die dadurch zu Stande kommt, dass sich bei günstiger Sonneneinstrahlung durch Schmelzvorgänge zahlreiche halbrunde bis ovale Hohlformen (so genannte Schmelzwannen) in der Schneedecke bilden, die durch kleine Schneekämme voneinander getrennt sind.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: schwach bis mäßig
UV-Index: 2
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 24 °C
Türkische Riviera: 28 °C
Balearen: 26 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 27 °C