Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Auftauboden

Die im Polarsommer kurzzeitig auftauende obere Schicht von Dauerfrostböden (Permafrostböden). Sie ist in der Regel stark wasserdurchtränkt. Der Auftauboden taut in unterschiedlicher Stärke auf, abhängig vom Boden- und Gesteinsmaterial und von der Zusammensetzung der Vegetationsdecke. Die Höhe des Auftaubodens beträgt zum Pol hin nur wenige Zentimeter, in Sibirien dagegen mehrere Meter (bis vierzig Meter).

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: keine
UV-Index: 0
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 20 °C
Türkische Riviera: 21 °C
Balearen: 17 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 24 °C