Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Auflandiger Wind

An der Küste oder am Ufer größerer Seen, vom Wasser zum Lande wehender Wind. Der auflandige Wind wird auch als Seewind bezeichnet. Den Gegensatz dazu nennt man ablandiger Wind. Dort weht der Wind vom Land zum Wasser (Landwind).

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: mäßig bis stark
UV-Index: 4
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 22 °C
Türkische Riviera: 30 °C
Balearen: 26 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 28 °C