Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Wolkenspiegel

Heute höchstens noch zu Lehrzwecken verwendetes Gerät zur Bestimmung von Richtung und Geschwindigkeit des Wolkenzuges und damit (indirekt) auch des Höhenwindes. Der Wolkenspiegel besteht aus einem Planspiegel, der mit einer Kompasseinstellung von 8 bis 16 radialen Streifen sowie einigen konzentrischen Kreisen versehen ist. Der Beobachter fixiert im Wolkenspiegel einen markanten Wolkenpunkt und misst die Zeit, die dieser Punkt zum Durchlaufen des Abstandes zweier benachbarter Kreise benötigt. Bei bekannter Wolkenhöhe lässt sich anhand einfacher geometrischer Beziehungen aus der gestoppten Zeit, dem Abstand der Kreisumfänge und der Höhe des Auges über der Spiegelebene die Geschwindigkeit des Wolkenzuges berechnen.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: keine
UV-Index: 2
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 23 °C
Türkische Riviera: 26 °C
Balearen: 25 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 28 °C