Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Leetief

Tiefdruckgebiet, das im Lee eines Gebirges entstanden ist. Unter dem Einfluss eines quer zur Strömung stehenden Gebirges kommt es bei bestimmter Luftdruckverteilung zu Veränderungen des Strom- und Temperaturfeldes, wobei auf der Luvseite ein Hochdruckkeil, auf der Leeseite ein warmer Höhentrog entsteht. Die in dem Trog einsetzenden Vorgänge führen zur Entwicklung eines Tiefs. Typische Leetiefs sind das Adria- und das Genuatief.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: gering
UV-Index: 1
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 23 °C
Türkische Riviera: 27 °C
Balearen: 27 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 27 °C