Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Dissipation

Die Zerstreuung der Energie durch den Übergang der im Weltall enthaltenen Energie in Wärme. Sie wird in der Meteorologie auch als Verzehr von Bewegungsenergie durch Reibung bezeichnet, denn alle Bewegungsenergie, die durch Reibung aufgezehrt wird, d. h. in Wärme zurückverwandelt wird, muss fortlaufend durch einen entsprechenden Antrieb ersetzt werden, um die allgemeine Zirkulation der Atmosphäre zu erhalten.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: keine
UV-Index: 0
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 22 °C
Türkische Riviera: 21 °C
Balearen: 18 °C
Dom. Republik: 28 °C
Sinaihalbinsel: 24 °C