Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Dampfdruck

Der Druck des Wasserdampfes, der mit steigender Temperatur wächst. So kann ein Kubikmeter Luft bei einer Temperatur von minus 10 Grad Celsius 2,4 Gramm Wasserdampf, bei 0 Grad 4,9 Gramm, bei 10 Grad 9,4 Gramm und bei 20 Grad 17,3 Gramm Wasserdampf enthalten. Ist diese obere Grenze maximal erreicht, so ist die Luft mit Wasserdampf gesättigt, die relative Feuchtigkeit beträgt 100 Prozent. Bei weiterer Abkühlung wird der überschüssige Wasserdampf flüssig, er kondensiert und es kommt zu Wolken- bzw. Nebelbildung.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: mäßig bis stark
UV-Index: 5
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 22 °C
Türkische Riviera: 26 °C
Balearen: 25 °C
Dom. Republik: 28 °C
Sinaihalbinsel: 26 °C