Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Ablation

Unter Ablation versteht man das Abschmelzen und Verdunsten von Schnee und Eis, speziell an Gletscheroberflächen durch Einwirkung von Sonnenstrahlung, Regen, Wind, warmer oder trockener Luft. Entsprechend der unterschiedlichen Widerstandsfestigkeit von Firn und Eis gegenüber Tauprozessen entstehen charakteristische Schmelz- bzw. Ablationsformen.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: stark
UV-Index: 6
Ozon: 120 bis 180 µg/m³
Kanaren: 21 °C
Türkische Riviera: 24 °C
Balearen: 24 °C
Dom. Republik: 28 °C
Sinaihalbinsel: 25 °C