Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Amplitude

In der Klimatologie unter anderem die Bezeichnung für die Differenz zwischen der höchsten und der niedrigsten Temperatur eines Tages. Als mittlere jährliche Amplitude bezeichnet man die Differenz zwischen der mittleren Temperatur des wärmsten und des kältesten Monats, die Aufschluss über die "Kontinentalität" eines Klima gibt.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: keine
UV-Index: 0
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 20 °C
Türkische Riviera: 21 °C
Balearen: 17 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 24 °C