Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Sonnenflecken

Dunkle Störgebiete der Sonnenatmosphäre (Photosphäre), deren Temperatur von 4600 Grad um rund 1200 Grad niedriger ist als ihre Umgebung. Sie treten in verschiedenen Größen, oft auch in Gruppen auf. Bei großen Flecken (Durchmesser bis 200 000 Kilometer) unterscheidet man einen dunklen Kern (Umbra) und dessen hellere radial gestreifte Umgebung (Penumbra). Die Zählung ihrer Häufigkeit (Flecken-Relativzahl) ergab neben großen täglichen Schwankungen einen mittleren Fleckenzyklus von elf Jahren.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: gering
UV-Index: 2
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 23 °C
Türkische Riviera: 26 °C
Balearen: 26 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 28 °C