Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Mistral

Anders als der Föhn oder die Bora ist der Mistral ein Wind, der durch großräumige Effekte entsteht. Dabei liegt ein Hoch über Westeuropa und ein Tief über den Alpen. Zwischen beiden strömt die Luft über Frankreich nach Süden. Das breite und häufig auch tief eingeschnittene Rhônetal bildet eine natürliche Leitlinie und wirkt gleichzeitig wie eine Düse, durch die sich die Luft presst. Als böiger und kalter Nordwind kommt sie als Mistral schließlich im Rhônedelta und im Mittelmeer an und hat schon so manchen Kapitän in Seenot gebracht.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: keine
UV-Index: 2
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 23 °C
Türkische Riviera: 26 °C
Balearen: 25 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 28 °C