Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Ionosphäre

Der Teil der hohen Atmosphäre, in dem die Ionisation der Luft so stark, das heißt die Zahl der Ionen und freien Elektronen so groß ist, dass die Ausbreitung von Radiowellen merkbar beeinflusst wird. Die Ionisation wird in ihr hauptsächlich von der solaren Ultraviolett- und Röntgenstrahlung hervorgerufen.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: mäßig bis stark
UV-Index: 5
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 22 °C
Türkische Riviera: 26 °C
Balearen: 25 °C
Dom. Republik: 28 °C
Sinaihalbinsel: 26 °C