Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

adiabatische Prozesse

Vorgänge in der Atmosphäre, bei denen sich die Eigenschaften der Luft (Temperatur, Druck, Dichte, Feuchte) ändern, ohne dass zwischen der Luft und ihrer Umgebung ein Wärmeaustausch stattfindet. Solche Vorgänge sind vertikale Luftbewegungen, verursacht durch Thermik, Überströmen von Gebirgen oder Gleitvorgänge im Bereich von Fronten.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: schwach bis mäßig
UV-Index: 2
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 24 °C
Türkische Riviera: 28 °C
Balearen: 26 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 27 °C