Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Blizzard

Blizzard nennt man in Nordamerika einen Schneesturm auf der Rückseite von Tiefdruckgebieten. Gewöhnlich werden Blizzards durch kräftige Kaltlufteinbrüche aus Nord bis Nordwest verursacht und gehen mit starken Temperaturstürzen einher. Da es in Nordamerika keine querverlaufenden Gebirge gibt, ist es möglich, dass Blizzards sehr weit nach Süden (Florida, Golf von Mexiko) vordringen können.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: keine
UV-Index: 2
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 23 °C
Türkische Riviera: 26 °C
Balearen: 25 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 28 °C