Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Biotropie

Meteorologen verstehen unter dem Begriff Biotropie das Zusammenwirken von meteorologischen Elementen einer Wetterlage auf den Organismus in psychischer und physischer Hinsicht. Zu den biotropen Wetterfaktoren, die bei Wetterfühligen Beschwerden auslösen, gehören Föhn, Luftmassenwechsel, Schwüle und Aufgleitwetterlagen.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: keine
UV-Index: 2
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 23 °C
Türkische Riviera: 26 °C
Balearen: 25 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 28 °C