Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Astrometeorologie

Sie steht mit der langfristigen Vorhersage der Witterung aus den Gestirnstellungen in Zusammenhang und hatte ihre größte Verbreitung im ausgehenden Mittelalter. Der Forderung an die Astronomen jener Zeit, neben der Kunst der Sterndeuterei auch das Metier der Wettermacher zu betreiben, kam auch Johannes Kepler (1571-1630) — nach zeitgenössischen Berichten sogar erfolgreich — nach.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: keine
UV-Index: 0
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 20 °C
Türkische Riviera: 21 °C
Balearen: 17 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 24 °C