Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Verwitterung

Allmählicher, von der Oberfläche her beginnender Zerfall von Gesteinen, der u. a. durch die physikalische Einwirkung des Wetters verursacht wird. Dabei spielen auch die chemischen Verunreinigungen der Luft, wie Schwefeldioxid, Kohlendioxid, nitrose Gase und der Frost in Zusammenhang mit dem sich beim Gefrieren ausdehnenden Wasser eine wichtige Rolle.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: gering
UV-Index: 1
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 23 °C
Türkische Riviera: 27 °C
Balearen: 27 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 27 °C