Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Siebenschläfer

Regnet es am 27. Juni, dem Siebenschläfer, so soll es nach altem Volksglauben sieben Wochen lang täglich etwas regnen, eine in dieser Form unzutreffende Aussage, da durch die Kalenderreform im Jahre 1582, bei der 10 Tage übersprungen wurden, dieser Tag auf den 8. Juli fällt. An diesem Tag soll jedoch eine Beziehung zum Niederschlagsgepräge des Hochsommers bestehen. Der Tag wurde nach den frommen "Sieben Schläfern" Maximianus, Malchus, Marcianus, Dionysius, Johannes, Serapion und Konstantinus benannt, die sich aus Furcht vor Kaiser Decius im Jahre 251 in eine Höhle flüchteten und dort bis zum 27. Juni 446 schliefen.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: gering
UV-Index: 2
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 24 °C
Türkische Riviera: 27 °C
Balearen: 27 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 28 °C