Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Himmelsblau

So nennt man die blaue Farbe des Himmels, die dadurch entsteht, dass der kurzwellige (blaue) Anteil der Sonnenstrahlung vor allem an Luftmolekülen viel stärker gestreut wird, als der langwellige (rote) Anteil. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von Rayleigh-Streuung.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: gering
UV-Index: 1
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 23 °C
Türkische Riviera: 27 °C
Balearen: 27 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 27 °C