Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Extremwerte

Bezeichnung für den höchsten (Maximum) und tiefsten (Minimum) Wert, z. B. von Luftdruck, Temperatur und Windgeschwindigkeit, einer auf einen bestimmten Beobachtungszeitraum bezogenen Beobachtungsreihe. Die Differenz aus Maximum und Minimum heißt Schwankungsbreite, auf einen einzelnen Tag bezogen Tagesschwankung. Die Extremwerte für den Zeitraum seit dem Beginn möglichst lückenloser Messungen bis heute werden als absolute Extreme bezeichnet.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: keine
UV-Index: 0
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 20 °C
Türkische Riviera: 21 °C
Balearen: 17 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 24 °C