Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Erwärmung

Die Zunahme der Temperatur in der Atmosphäre durch Sonneneinstrahlung, durch Luftmassenwechsel (Ablösung einer kalten durch eine warme Luftmasse) oder durch Erwärmung absteigender Luft infolge von Kompression, die in trockener Luft 1 Grad Celsius pro Meter, in wasserdampfgesättigter Luft 0,6 Grad pro 100 Meter beträgt.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: keine
UV-Index: 0
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 20 °C
Türkische Riviera: 21 °C
Balearen: 17 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 24 °C