Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Auswinterung

Bezeichnung für eine besondere Art von Frostschäden an Wintersaaten verursacht durch wiederholten Frostwechsel (Zerreißen der zarten Pflanzenwurzeln durch Frosthebung des Bodens) oder durch starke Bodenauskühlung bei fehlender Schneedecke. Auch das Ersticken von Fischen unter einer dicken Eisdecke durch Sauerstoffmangel wird Auswinterung genannt.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: keine
UV-Index: 0
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 20 °C
Türkische Riviera: 21 °C
Balearen: 17 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 24 °C