Wetterlexikon
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Windstau

Unter dem Begriff “Windstau” verstehen Meteorologen die Erhöhung des Luftdrucks (Staudruck) vor einem Hindernis bei höheren Windgeschwindigkeiten. Auch ein Hereindrücken von Wasser durch stürmischen Wind in Flussmündungen und Buchten (Sturmflut) wird als Windstau bezeichnet.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: keine
UV-Index: 2
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 23 °C
Türkische Riviera: 26 °C
Balearen: 25 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 28 °C