Tipps für den Garten

Primeln u. Alpenveilchen

Blühende Pflanzen, etwa Primeln und Alpenveilchen, werden regelmäßig kontrolliert und verwelkte Blüten oder unansehnliche Blätter entfernt. Beim Gießen achtet man darauf, dass die Blüten nicht nass werden oder dass Wasser in den Knospen oder Knospenansätzen der Pflanzen steht. Einjährige Pflanzen in Töpfen dürfen nicht zu stark gegossen werden, da sonst die Wurzeln faulen.

Wetter Spezial
Unwetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen für Deutschland


weiter
Regenradar

Regen-Gebiete im 5-Minuten-Intervall


weiter
Satellitenbilder

Wolken und Bedeckung im 3-Stunden-Intervall


weiter
Gartentipps

Infos rund um Pflanzen und Garten


weiter
Pollen: keine
UV-Index: 2
Ozon: < 120 µg/m³
Kanaren: 23 °C
Türkische Riviera: 26 °C
Balearen: 25 °C
Dom. Republik: 29 °C
Sinaihalbinsel: 28 °C